Was ist der Unterschied zwischen Hämodialyse und Peritonealdialyse?

2020-04-03

Für Menschen mit Nierenversagen gibt es zwei Methoden, die einen Teil der Funktionen gesunder Nieren ersetzen könnten, d. h. Hämodialyse und Peritonealdialyse. Was ist der Unterschied zwischen Hämodialyse und Peritonealdialyse?

Das Prinzip sowohl der Hämodialyse als auch der Peritonealdialyse besteht darin, als gesunde Niere zu wirken und durch eine spezielle Lösung den Blutverlust zu verringern.

Für die Hämodialyse wird eine spezielle Maschine benötigt. und der Austausch findet außerhalb des menschlichen Körpers statt. Das Blut des Patienten wird zur Reinigung durch einen Filter außerhalb des Körpers geleitet und dann in den Körper zurückgeführt. Bei der Hämodialyse spielt eine spezielle Maschine eine notwendige Rolle.

Bei der Peritonealdialyse wird das Blut im Körper des Patienten gereinigt. Es gibt zwei Arten der Peritonealdialyse: die kontinuierliche zyklische Peritonealdialyse (ccpd) und die kontinuierliche ambulante Peritonealdialyse (capd). Für die kontinuierliche zyklische Peritonealdialyse wird ein Gerät verwendet, das nachts im Schlaf des Patienten mehrere Austauschvorgänge durchführt. Der Cycler wird die gesamte Vermittlungsstelle automatisch bedienen. Bei einer kontinuierlichen ambulanten Peritonealdialyse füllt der Patient seinen Bauch mit Dialysat, lässt es dort für eine vorgeschriebene Verweilzeit stehen und lässt dann die Flüssigkeit ab. Der Patient sollte den Austausch selbst durchführen. Für die Peritonealdialyse wird, unabhängig davon, ob es sich um eine CCPD- oder eine CAPD-Dialyse handelt, eine spezielle Flüssigkeit durch einen Schlauch in den Bauchraum gegeben. Diese Flüssigkeit fungiert als Filter, der Wasser aus dem Blut aufnimmt und Abfälle aus dem Blut entfernt.

Die Hämodialyse kann in einer Dialyseeinrichtung oder zu Hause durchgeführt werden. Die Peritonealdialyse kann zu Hause, auf der Arbeit oder sogar auf Reisen durchgeführt werden.

Hämodialyse und Peritonealdialyse haben ihre eigenen Fortschritte, und welcher ist für den Patienten geeignet? Der Patient sollte seinen Arzt konsultieren. Der Arzt wird den Gesundheitszustand, den Lebensstil und die persönlichen Vorlieben des Patienten berücksichtigen, um die Austauschmethode zu bestimmen, die für den Patienten am besten ist.

bioendos Rapid-Gel-Clot-Endotoxin-Assay-Kit zeichnet sich durch eine einfache Bedienung aus, mit der festgestellt werden kann, ob Endotoxin in Wasser oder Dialysat für die Hämodialyse und Peritonealdialyse den behördlichen Anforderungen entspricht oder nicht.

Xiamen Bioendo Technology Co., Ltd.

Copyright © Xiamen Bioendo Technology Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten

 

Chatte jetzt

Live-Chat

Wertschätzung Ihre spezifizierten Anforderungen helfen uns, eine vollständige Lösung zu finden und Ihnen schnell Feedback zu geben. insbesondere Kauffirma Name / Tel / WhatsApp oder Wechat < / b> für eine effiziente Kommunikation.

home

products

company

contact